1. Diedel - Segger - Gedächtnis - Wochenende (DSGW)

Die Familie Segger möchte mit dieser Veranstaltung dem verstorbenen Diedrich ( Diedel ) Segger  gedenken. Es soll an diesem Wochenende daran erinnert werden, was er gerne in seiner Freizeit gemacht hat. Das war zum einen das Skatspielen in kleiner Runde oder am Tresen. Zum anderen das Boßeln bei Wind und Wetter auf der Straße und bis zuletzt als aktiver Sänger im Gesangverein Büppel.

Und diese 3 Aktivitäten von „Diedel“ sollen an diesem Wochenende wieder stattfinden.


Am Freitagabend wünschen Veranstalter Hans–Dieter Segger und der Schirmherr Karl–Heiz Funke allen Skatspielern „ Gut Blatt “.

Samstag findet ein Boßelturnier direkt vor dem Büppeler Krug statt. Auch hier wird der erste Wurf dem Schirmherrn und dem Veranstalter gehören aber dann heißt es "Straße frei" und unter der tatkräftigen Unterstützung des KBV Büppel dürfen dann alle mitboßeln. Geboßelt wird in zwei Gruppen, einmal Teilnehmer unter 50 Jahren und in der anderen über 50. Dazu kommt noch, dass immer eine Frau und ein Mann zusammen ein Team bilden. Auch hierfür nimmt Familie Segger Anmeldungen entgegen, wobei auch Kurzentschlossene am Veranstaltungstag noch zur Boßelkugel greifen können.


Am Sonntag schließlich findet ein Frühschoppen mit dem Männergesangverein „Einigkeit - Büppel“ in der Gartenanlage vom Büppeler Krug statt, bei dem auch dann die Gewinner von Skat- und Boßelturnier bekannt gegeben werden und natürlich auch Preise bekommen. Der Erste bekommt jeweils einen großen Wanderpokal (ca.50 cm) und einen Präsentkorb, und so wie es Diedel's Art war, gehen auch die weiteren Platzierungen nicht leer aus.



 

Skatturnier

Trotz des WM-Spitzenspieles Deutschland - Argentinien konnten wir zahlreiche Spieler begrüßen. Hier die Ergebnisse:

1. Jürgen Pape  mit 1034 Punkten 

( siehe Foto ) 2. Heino Bümmerstede mit 1003 Punkten 3. Fredo Müller mit 731 Punkten 4. Jupp Brüggen mit 714 Punkten 5. Hero Herren mit 640 Punkten 6. Egon Frerichs mit 615 Punkten 7. “ Flocki “ mit 585 Punkten 8. Thorsten Hibbeler mit 571 Punkten



Boßeln

Beim Bosseln kam es zu folgenden Ergebnissen in der Klasse unter 50 Jahren, wobei ein Team aus einer Frau und einem Mann bestehen musste:


  1. Jens Stindt und Sonja Meinen mit 822m

  2. Andre Kuhlmann und Heike Kuhlmann mit 797m

  3. Rolf Spiekermann mit Claudia Hobbie mit 792m

  4. Mathias Siefken und Christiane Fleckstein mit 777m

  5. Sebastian Rövesath und Iris Filmer mit 776m

  6. Berthold Jürgens und Martina Geißhard mit 762m

  7. Arnold Schürmann und Heike Kuhlmann mit 752m

  8. Mathias zur Loye und Christa zur Loye mit 748m


Und in der Klasse über 50 Jahren kamen folgende Tandems zum Sieg:



1. Arnold Dierks und Irma Zager mit 821m 2. Klaus Niemeyer und Hilde Kathmann mit 673m 3. Manfred  und  Käthe Zahn mit 652m 4. Willi und Erna Wefer mit 651m 5. Willi und Helga zur Mühlen mit 638m 6. Helmut Büsing und Monika Stulke mit 614m 7. Harry und Gisela Schäfer mit 585m 8. Klaus Niemeyer und Almuth Hobbie mit 569m


Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns bei allen Teilnehmern die bei dieser Veranstaltung mitgemacht haben.


Natürlich hat auch der Gesangverein „ Einigkeit Büppel“ beim Sonntagsfrühschoppen einige Lieder gesungen.


Danke sagen wir natürlich allen Helfern, ohne die so etwas nicht möglich wäre, DANKE!!!

Ein besonderer Dank geht an den Schirmherren des 1. DSGW, Karl – Heinz Funke der an allen drei Tagen anwesend war und mit gebührenden Worten an die Hauptperson dieses Wochenendes erinnert hat: Dietrich „Diedel“ Segger.

Da nicht nur uns diese drei Tage so gut gefallen haben, werden wir dieses im kommenden Jahr noch einmal wiederholen!